Unterstütze unseren Weiterbestand!

»So, wie das Leben ›Strapazin‹ in Ihre Hände gespielt hat, attestiert unser Produkt Ihrem nomadisierenden Auge einen lichten Korridor...«

Dieser Satz wurde 1984 im Editorial der ersten Ausgabe von Strapazin abgedruckt. Unser Heft hat seither die wilden Achtziger, den Fall der Mauer, die Gummibärchen-Neunziger, das Elysium des Internets und die flirrenden Nullerjahre überlebt: Im Jahr 2019 feiern wir unser 35-jähriges Jubiläum!

Aber der allgemeine Inserate- Rückgang in Printmedien betrifft auch Strapazin, trotz unserer treuen Anzeigen-Kundschaft. Wir möchten jetzt nicht schwarzmalen — ausser mit der Tinte, die unsere Zeichnungen zaubert! Als wichtigste Zeitschrift für Avantgarde-Comics im deutsch-sprachigen Raum möchten wir noch viele Jahre Nummern zu diversen Themen, Ländern und Reportagen prä-sentieren, Nachwuchskünstler*innen eine Plattform bieten und interna tio-nale Comics ins Deutsche übersetzen.

Als Abonnent*in trägst du schon zum Weiterbestand von Strapazin bei. Nun kannst du auch Strapazin Held*in werden. Dadurch hilfst du uns, weiterhin unsere Mission zu erfüllen: Nämlich unseren Leser*innen fantas-tische Comicwelten und engagierte Avantgarde zu liefern!

Wir wünschen Dir einen schönen Jahres-Ausklang!

Dein Strapazin-Team

 

SOLO

Einzelperson
EUR 200 /Jahr
inkl. Jahres-Abo/Pin•

LIGA

Firmen/Institutionen
EUR 400 /Jahr
inkl. 2 Abos/Pin•

ULTRA

Gross-Beitrag
ab EUR 800 /Jahr
inkl. 2 Abos/Pin•


• Leckerli:
Als Strapazin Held*in bekommst du selbstverständlich ein Jahres-Abo dazu (Firmen: 2 Abos) sowie ein Held*innen- Abzeichen zum Anstecken. Zudem wirst du zu jedem Event eingeladen.

Einzahlung:
Bitte überweise den Gönnerschafts-Beitrag auf folgendes Konto: Herbert Meiler Verlag Stadtsparkasse München, IBAN: DE03 7015 0000 0908 2683 45, BIC: SSKMDEMMXXX, Mitteilungs-text »Solo«, »Liga« oder »Ultra«.
Keine automatische Verlängerung. Falls du ein laufendes Abonnement hast, werden dir die verbleibenden Heft-Nummern gutgeschrieben (nach einem allfälligen Ende deiner Gönnerschaft).

Fragen oder Bemerkungen? post@strapazin.de, Tel: 089 746 888 40,
Herbert Meiler, Angelika Siebenländer

Strapazin · H. Meiler Verlag · Daiserstr. 5 · 81371 München · www.strapazin.de

Impressum  ·  Datenschutzerklärung